Datenschutz
DATENSCHUTZERKLÄRUNG:
Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine Seite aus dem Angebot des Diplom-Psychologen Jürgen F. Detering, und bei jedem Abruf einer Datei von dieser Website werden Daten über diesen Vorgang in Protokolldateien gespeichert. Wir erheben nur Informationen, die uns helfen, den Service für Sie zu verbessern. Die Informationen werden nicht - ohne Ihr Einverständnis - veräußert oder auf eine andere Weise, die nicht durch diese Erklärung ausgeschlossen ist, an andere weitergegeben, außer, wenn wir dies in gutem Glauben aus gesetzlichen Gründen für notwendig halten oder wenn es notwendig ist, die Rechte und das Eigentum von Psychologe und Psychotherapeut Jürgen F. Detering zu wahren, oder wenn die persönliche Sicherheit des Personals oder der Öffentlichkeit gefährdet ist. Den Schutz Ihrer persönlichen Daten nehmen wir ernst, auch anlässlich Ihres Besuches auf unserer Homepage. Ihre Daten werden so geschützt, wie es die gesetzlichen Vorschriften, insbesondere das neue Telemediengesetz vorsehen. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuches auf der Homepage erfasst und wie diese genutzt werden: 1. Gespeicherte Daten Unvermeidlich ist, dass in den Serverstatistiken automatisch solche Daten gespeichert werden, die Ihr Browser uns übermittelt. Dies sind Browsertyp und Browserversion, das verwendete Betriebssystem, die Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), der Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse) sowie die Uhrzeit der Serveranfrage. Diese Speicherung dient lediglich internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Weitergehende Personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage und der Registrierung, machen. Die oben genannten Daten sind für uns in der Regel nicht bestimmten Personen zuordenbar, eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. 2. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit uns geschlossener Verträge und für die technische Administration. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung erforderlich ist, wenn dies zu Abrechnungszwecken erforderlich ist, oder Sie zuvor eingewilligt haben. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Die Löschung der gespeicherten personenbezogener Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. 3. Auskunftsrecht Gerne geben wir Ihnen Auskunft über die bei uns gespeicherten persönlichen Daten, wenn Sie Fragen zur Behandlung Ihrer Daten haben, genügt eine Email. Im einzelnen wird über jeden Abruf folgender Datensatz gespeichert: * Name der abgerufenen Datei, * Datum und Uhrzeit des Abrufs, * übertragene Datenmenge, * Meldung, ob der Abruf erfolgreich war. Die gespeicherten Daten werden nur zu statistischen Zwecken von Diplom-Psychologe Jürgen F. Detering ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Beim Aufruf einzelner Seiten werden temporäre Cookies verwendet, um die Navigation zu erleichtern. Diese Session Cookies verfallen nach Ablauf der Sitzung und beinhalten keine personenbezogenen Daten, d.h. die Inhalte der Cookies werden nicht nutzerbezogen ausgewertet. Wenn Sie aus unseren Seiten Angebote von www.amazon.de, www.jokers.de oder andere erkennbare Angebote anderer Anbieter anklicken, werden von diesen eventuell Cookies gesetzt, die der Abwicklung von Bestellungen zwischen Ihnen und dem jeweiligen Fremdanbieter dienen. Diese werden nach den Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Fremdanbieter gespeichert, die Sie auf deren Webseiten finden. Wenn Sie uns eine E-Mail senden, wird diese und Ihre E-Mail-Adresse nur und ausschließlich für die Korrespondenz mit Ihnen verwendet. Im Falle von Bestellungen werden die angegeben persönlichen Daten nur für die Übersendung der gewünschten Informationen verwendet. Nach Erfüllung Ihrer Bestellwünsche werden Ihre Angaben gelöscht. Im Falle der Anforderung psychologischer Beratung per Mail, Chat oder Telefon wird zusätzlich zu den oben angegebenen Daten Ihr Vor- und Nachname, Ihre Adresse, Ihre Telefonnummer und der Inhalt der Beratung verschlüsselt und vor fremden Zugriff gesichert gespeichert. Diese Speicherung dient nur der Abwicklung der Bezahlung. Diese Daten werden drei Monate nach Eingang des vereinbarten Honorars wieder gelöscht.